Autor: Jens Hasekamp

Safe the date 22.06. – Zeit zum Feiern!

Pura Salsa – pura Vida Am 22. Juni 2024 feiern wir eine Sommerparty in der Lagerhalle Osnabrück und bringen südamerikanisches Lebensgefühl mit! Wir füllen den Saal mit temperamentvollen Rhythmen der großen Salsa-Legenden aus den 80er und 90er Jahren bis hin zur aktuellen Tanz- und Disco-Szene in Lateinamerika. Keiner muss sitzenbleiben: Von 20 bis 21 Uhr […]

Jubiläum in Llachón – und Sportanzüge für alle!

Am 4. Dezember 2023 gab es ein großes Fest in Llachón. Das Dorf feierte das 46ste Jubiläumsjahr der Sekundarschule St. Martin de Porres. Herzlichen Glückwunsch an unsere Partnerschule! Wir haben das Fest zum Anlass genommen, die Schülerinnen und Schüler mit einer einheitlichen Sportausstattung zu versorgen. Die Anzüge haben unsere Vertreter:innen von monsun internacional vor Ort […]

Solilauf am GSG – über 10.600 Kilometer!

Am 08.09.2023 startete der Solidaritätslauf am Graf-Stauffenberg-Gymnasium in Osnabrück. Fast 1.000 Läuferinnen und Läufer starteten auf die 2,5km-Strecke rund um das Schulzentrum. Die Bedingungen waren früh morgens perfekt und der Startschuss fiel bei strahlendem Sonnenschein. Aber auch von den steigenden Temperaturen ließen sich die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Freunde und Ehemalige der […]

Sommerfest in Osnabrück

Am 7. Juli 2023 haben wir zu unserem Sommerfest eingeladen – alle Mitglieder, Unterstützer:innen und Freund:innen von monsun e.V: waren herzlich eingeladen. Bei „tropischen Temperaturen“, toller Salsa-Musik von DJ Ariél und mit peruanischen Köstlichkeiten und kalten Cocktails und Getränken haben wir gefeiert! Gründe gab es genug: Vielen Dank für euren Besuch – es war ein […]

Spielgeräte für den Kindergarten

Während des langen Corona-Lockdowns wurde in der Gemeinde Rivera Collata ein neuer Kindergarten gebaut. Die Gruppe der Kinder bis sechs Jahre war zuvor in der Grundschule untergebracht, aber die Kinder hatten dort nur wenig Platz und die Räume waren für Schüler:innen und Kindergartenkinder zu klein. Wir von monsun e.V. haben uns entschieden, den Kindergarten als […]

Solidaritätslauf für die Kinder in Perú

Am 24. September 2021 fällt am Graf-Stauffenberg-Gymnasium der Startschuss für den diesjährigen Solidariätslauf. Das Engagement ist groß für die Kinder in Rivera Collata und Llachón, gerade jetzt in der Coronazeit sind die Menschen in Perú auf unsere Hilfen angewiesen, und die Schüler*innen hier in Osnabrück wissen das auch aus der Projektwoche, die im Vorfeld für […]

monsun e.V. Perú leistet Nothilfe vor Ort

Die Region Puno hat es besonders hart getroffen. Anders als in anderen Regionen wurde der Lockdown, der vom 20. März an galt, bis Mitte Oktober aufrecht erhalten. Es war keine Autofahrt von Puno nach Rivera Collata oder nach Llachón möglich. Der Kontakt zum Direktor in Llachón und zu einer Lehrerin in Rivera war nur telefonisch […]

Corona – Perú im Lockdown

Was bedeutet die Pandemie für die Menschen in Perú? Die Situation in Perú erinnert mit einem zeitlichen Verzug von ein bis zwei Wochen an die Maßnahmen, die uns auch hier in Deutschland bekannt sind. Geschäfte werden strengen Auflagen unterzogen oder geschlossen, Schulen werden stillgelegt, der öffentliche Nahverkehr steht still. Anders ist, dass es zu bestimmten […]

Direktorat eingeweiht

Es war eine gemeinsame Kraftanstrengung, jetzt ist es geschafft! Gemeinsam mit den Eltern, Schülern und Lehrern haben wir ein separates Gebäude für den Direktor in Llachón errichtet. Es ist wichtig, einen Raum für vertrauensvolle Gespräche zu haben. Bislang gab es nur ein zu klein geratenes Lehrerzimmer, wo das Telefon der Schule auf dem Schreibtisch des […]

Weihnachten in Rivera Collata

Wie in jedem Jahr haben wir mit den Kindern der Grundschule und der angeschlossenen Kinderkrippe in Rivera Collata Weihnachten gefeiert. An diesem besonderen Tag gibt es eine heiße Schokolade, süßes Rosinenbrot, Musik – und Geschenke. Wir werden oft gefragt, ob das denn angesichts der Lage angebracht ist. Oh ja, davon sind wir überzeugt: Kinder haben […]